Sonntag, 7. September 2014

Feldtiefe, Firestorm und Depthy

Firestorm hat nicht nur viele Optionen, um die Kameraeinstellungen beim Knipsen anzupassen, sondern man kann auch die Tiefe der Szene festhalten. Mit einem "normalen" Bild und den Tiefeninformationen ist es dann z.B. mit Hilfe eines Webdienstes möglich, ein animiertes GIF zu basteln, welches ein wenig 3D wirkt.


In den normalen Fototools in Firestorm klickt man zuerst einmal auf den kleinen Pfeil am unteren Ende damit zusätzliche Optionen eingeblendet werden. Danach positioniert man die Kamera auf die abzulichtende Szene. In den Fototools klickt man nun "Standbild (Vollbild)" an (wir brauchen zwei Bilder von der gleichen Szene, in der sich dazwischen nichts bewegt hat) klickt dann oben in der kleinen Vorschau auf den Aktualisieren-Knopf und speichert den Screenshot erst einmal mit der Aufnahmeeinstellung "Farbe". Danach speichert man das Bild noch einmal mit der Aufnahmeeinstellung "Tiefe".

Die beiden Bilder sollten anschließend (je nach Szene) ungefähr so aussehen:



Mit dem Webdienst DEPTHY kann man diese zwei Bilder nun zusammensetzen lassen und das Ergebnis als animiertes GIF speichern.